Bender, Ralf

Ralf Bender, geb. 1980, ist seit 2009 Sport- und Mathematiklehrer. Er hat an der TU Karlsruhe studiert und anschließend an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz sowie an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen promoviert. Er arbeitete von 2006 bis 2007 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaften in Mainz. Als Stabhochspringer gehörte er jahrelang dem erweiterten nationalen Spitzenbereich an. Zudem nahm er als Zehnkämpfer am Länderkampf USA gegen Deutschland teil und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Trainerausbildung.



Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.