Bewegter Ganztag Band 1

Daten zur Analyse der schulischen Situation in Niederbayern und Oberösterreich mit Handlungsempfehlungen

Leseprobe

Bewegter Ganztag Band 1 Daten zur Analyse der schulischen Situation in Niederbayern und Oberösterreich mit Handlungsempfehlungen

Details

Die vorliegende, explorativ angelegte flächendeckende Untersuchung zur Situation der Einbeziehung von Bewegung, Spiel und Sport an Grund-, Haupt- bzw. Mittelschulen sowie Realschulen und Gymnasien umfasst als EU-Forschungsprojekt „Bewegter Ganztag“ Niederbayern und Oberösterreich. Ausgehend von den grundlegenden teststatistisch aufbereiteten Ergebnissen flächendeckender Fragebogenerhebungen werden quer- und längsschnittlich schulspezifische Vergleiche gezogen. Nach weiteren qualitativen Forschungsschritten sowie Erhebungen u. a. zu sportspezifischen Rahmenbedingungen, zum motorischen Profil und Einschätzungen zum Wohlbefinden auf Schülerseite werden Gelingens- und Misslingensfaktoren sowie spezifische Handlungsempfehlungen formuliert. Eine begleitende Erfassung der Gegebenheiten an beruflichen Schulen und vorschulischen Einrichtungen in beiden Ländern rundet das EU-Forschungsprojekt ab.

Zusatzinformation

Seiten 594
Auflage 1., Auflage
Formatangaben 14,8 x 21,0 cm, Paperback, 70 Abbildungen, s/w, 145 Tabellen, s/w
Erscheinungsdatum 31.08.2015
ISBN 978-3-89899-812-3
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-3 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

29,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Waschler, Gerhard

Prof. Dr. Gerhard Waschler war als Leitender Akademischer Direktor am Sportzentrum der Universität Passau zuständig für die Schulsportforschung – er leitete u. a. das EU-Forschungsprojekt „Bewegter Ganztag“.

Weitere Bücher des Autors

Leitner, Martin

Martin Leitner ist ausgebildeter Sportpädagoge, Sportwissenschaftler und Soziologe und ist Leiter des Fachbereichsinstituts Sport, Bewegung und Gesundheit an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich in Linz.

Weitere Bücher des Autors