Braun, Sebastian

Dr. Sebastian Braun, geb. 1971, Leiter einer Nachwuchswissenschaftler-Gruppe in Emmy Noether-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Forschungsschwerpunkte: Freiwillige Vereinigungen, Dritter Sektor, bürgerschaftliches Engagement, Sozialkapital, Soziologie des Sports.

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

  • Die Reihe setzt sich zum Ziel, den Sport im Sinne einer laufenden empirischen Sozialberichterstattung zu analysieren, um die Ergebnisse einer fundierten und kritischen sport- und sozialpolitischen ...

  • Die Situation auf dem Arbeitsmarkt, in der Jugendarbeit und im organisierten Sport ist besonders in den neuen Bundesländern angespannt. Vor diesem Hintergrund ist ein in der Bundesrepublik ...
    Erfahre mehr!

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel