Gerlach, Erin

Prof. Dr. Erin Gerlach studierte Sportwissenschaft und Chemie sowie Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Freien Universität Berlin. Von 2000-2013 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Paderborn, Bern und Basel tätig. Seit 2013 arbeitet er als Professor für Sportdidaktik im Profilbereich Bildungswissenschaften der Universität Potsdam.


 



In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

  • Eine Vielzahl von Kampagnen auf der Seite des organisierten Sports postulieren die positiven Wirkungen sportlichen Engagements für Heranwachsende. Die hier vorgelegte Studie hat es sich zur Aufgabe ...
    Erfahre mehr!
  • Zum Sportengagement in Kindheit und Jugend liegen eine Reihe differenzierter Studien vor. Deutlich weniger wissen wir darüber, wie sich Sportkarrieren in dieser Lebensphase entwickeln, wodurch sie ...
    Erfahre mehr!
  • Zum Sportengagement in Kindheit und Jugend liegen eine Reihe differenzierter Studien vor. Deutlich weniger wissen wir darüber, wie sich Sportkarrieren in dieser Lebensphase entwickeln, wodurch sie ...
    Erfahre mehr!
  • Zum Sportengagement in Kindheit und Jugend liegen eine Reihe differenzierter Studien vor. Deutlich weniger wissen wir darüber, wie sich Sportkarrieren in dieser Lebensphase entwickeln, wodurch sie ...
    Erfahre mehr!

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel