Kreativer Kindertanz

Spaß und Freude am Tanz vermitteln

Leseprobe

Cover

Kreativer Kindertanz Spaß und Freude am Tanz vermitteln

Details

Mit den vorgestellten Unterrichtsmethoden und Ideen soll die Scheu vor dem Unterrichten einer kreativen Kindertanzstunde genommen werden. Praktisches und auch theoretisches Handwerkszeug wird dem Leser an die Hand gegeben – wichtig ist dabei nicht nur ein großer Ideenpool mit neuen Übungen, Techniken, Sprüchen und Inspirationen, sondern auch die Möglichkeit, die Inhalte im eigenen Unterricht weiterentwickeln und ausbauen zu können. Es wird aufgezeigt, wie man mit einfachen Mitteln eine kreative Kindertanzstunde effektiv gestalten kann. Im vorgestellten Unterrichtskonzept wird der Tanz mit Elementen der Psychomotorik, des Theaters und der Improvisation verbunden, um so die körperlichen und die geistigen Fähigkeiten der Kinder zu entfalten. Es geht darum, Kindern Freude am Tanzen und an Bewegung zu vermitteln und ihnen nahezubringen, wie sie selbst mithilfe ihrer Fantasie und Kreativität Bewegungen und Schritte erfinden können. Rhythmischmusikalische Übungen, Singspiele, Bewegung nach Versen und kleinen Gedichten, Improvisation von Bewegungen und Bewegungsgeschichten im Raum und das Erlernen von kleinen, altersgerechten Tanzchoreografien helfen dabei. Spaß und Freude am Tanzen sollten dabei stets im Mittelpunkt stehen.

Zusatzinformation

Seiten 200
Reihe Wo Sport Spaß macht
Auflage 3., Auflage
Formatangaben 16,5 x 24,0 cm, Klappenbroschur, 108 Fotos, in Farbe
Erscheinungsdatum 01.08.2016
ISBN 978-3-89899-580-1
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-3 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

18,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Dold, Julia

Julia Dold arbeitet seit 2001 als freischaffende Tanzpädagogin im Norden Deutschlands. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in den Bereichen kreativer Kindertanz und Hip-Hop für Kinder ab sechs Jahren. Ihre Tätigkeiten als Regisseurin und Choreografin für verschiedene Tanztheaterproduktionen mit Jugendlichen und Kindern rundeten ihren Erfahrungsschatz ab und gaben zusätzliche Impulse für neue Stundenformate. Zur Zeit unterrichtet die Autorin an zwei Schulen in Hamburg. Innerhalb dieses Unterrichts entwickelt sie Stundenkonzepte und prüft diese auf Praxistauglichkeit. Auch ist sie als Referentin für den Verband für Turnen und Freizeit (VTF) Hamburg, den Deutschen Turner-Bund (DTB), den Landesverband Mecklenburg-Vorpommern, den Rheinischen Turnerbund sowie für das Landesinstitut für Lehrerfortbildung in Hamburg tätig.
Weitere Bücher des Autors

Schilling, Lea

Lea Schilling arbeitet seit 2001 als freiberufliche Tanzpädagogin in Hamburg. Im kreativen Kindertanz bewegt sie auch schon die ganz Kleinen: musikalische und tänzerische Früherziehung im Krippenbereich ist eins ihrer Fachgebiete. Mit Elementar- und Vorschulgruppen macht sie Tanztheater und Musikprojekte. Neben den Angeboten im kreativen Kindertanz arbeitet sie als freie Klavierlehrerin und leitet Workshops für Bühnenpräsenz und Performance.

Weitere Bücher des Autors