Liebl, Sebastian

Dr. Sebastian Liebl promovierte bei Prof. Dr. Peter Kuhn an der Universität Bayreuth und arbeitet derzeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Dort leitet er als Geschäftsführer die Einrichtung WEBS „Wissenstransfer und Evaluationsforschung – Bildung im Sport“ im Arbeitsbereich von Prof. Dr. Ralf Sygusch.



In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

  • Sportforum

    Ab: 18,90 €

    Mit dieser Reihe bietet der Verlag Nachwuchswissenschaftlern Profilierungsmöglichkeiten und eine Plattform zur Präsentation von Dissertationen und Habilitationsschriften.

    ...
  • Die Studie "Macht Judo Kinder stark?" untersuchte über ein Schuljahr hinweg Wirkungen von Judo im Schulsport auf physische und psychosoziale Ressourcen. Hierbei wurden durch die systematische Verknü...
    Erfahre mehr!
  • Die Studie "Macht Judo Kinder stark?" untersuchte über ein Schuljahr hinweg Wirkungen von Judo im Schulsport auf physische und psychosoziale Ressourcen. Hierbei wurden durch die systematische Verknü...
    Erfahre mehr!
  • Die Studie „Macht Judo Kinder stark?“ untersuchte über ein Schuljahr hinweg Wirkungen von Judo im Schulsport auf physische und psychosoziale Ressourcen. Hierbei wurden durch die systematische ...
    Erfahre mehr!

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel