Schnelligkeitstraining

Leseprobe

Schnelligkeitstraining

Details

Die Schnelligkeit gehört in vielen Individual- und Mannschaftssportarten zu den leistungsbestimmenden Faktoren. Ihre Bedeutung wird aber häufig nicht erkannt und im Training nicht entsprechend gewürdigt. Viele Trainer nutzen die Möglichkeiten zur Steigerung der Schnelligkeit und damit zur Verbesserung der Leistungen ihrer Athleten nicht genügend. Das vorliegende Buch liefert dem Übungsleiter oder Trainer Hintergrundinformationen und viele Praxistipps, um effektives Schnelligkeitstraining zu ermöglichen. Die Autoren beschreiben in einem ausführlichen theoretischen Teil die Bedeutung der Schnelligkeit und deren Einflussfaktoren. Im Praxisteil wird ausführlich auf die Trainingsmöglichkeiten der Schnelligkeit eingegangen. Zahlreiche Trainingsformen des Schnelligkeitstrainings werden erläutert und mit Bildmaterial verdeutlicht. Abschließend beschreiben die Autoren Verfahren zur Überprüfung des Leistungszustands und geben Tipps für leicht anzuwendende Tests.

Zusatzinformation

Seiten 176
Auflage 2., Aufl.
Formatangaben 14,8 x 21,0 cm, Paperback, 144 Fotos, Farbe, 71 Abbildungen, Farbe, 6 Tabellen, Farbe
Erscheinungsdatum 01.10.2006
ISBN 978-3-89899-112-4
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-3 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

16,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Geese, Rolf

Dr. Rolf Geese studierte an der Universität Mainz Sport und Geografie. Er arbeitet im Institut für Sportwissenschaften der Georg- August-Universität Göttingen als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen in der Biomechanik und der Bewegungs- und Trainingswissenschaft. Er war außerdem für Fußball-Bundesliga-Vereine und DLV-A-Kader-Zehnkämpfer als Berater tätig.
Weitere Bücher des Autors

Hillebrecht, Martin

Dr. Martin Hillebrecht leitet die Zentrale Einrichtung Hochschulsport der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. In Lehre und Forschung vertritt er die Fächer Bewegungs- und Trainingswissenschaft. Neben sportwissenschaftlichen Publikationen ist er auch Autor von Fachbüchern im sportpraktischen Bereich.

 

Weitere Bücher des Autors