Singler, Andreas

Andreas Singler studierte Diplomsport an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz und lebt dort als wissenschaftlicher Autor und freier Journalist. Als aktiver Sportler betrieb er Fußball, Handball und Leichtathletik. Mehrere Jahre war er beim USC Mainz als Trainer von Langsprintern und Hürdenläufern tätig. An der PH Heidelberg hatte er einen Lehrauftrag für Leichtathletik.

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

  • Die Reihe setzt sich zum Ziel, den Sport im Sinne einer laufenden empirischen Sozialberichterstattung zu analysieren, um die Ergebnisse einer fundierten und kritischen sport- und sozialpolitischen ...

  • Dem modernen Spitzensport wird häufig nachgesagt, seine oberste Maxime sei das „Siegen um jeden Preis“. Tendenzen für einen solchen Sport hat es auch in der Bundesrepublik Deutschland immer ...
    Erfahre mehr!
  • Dem modernen Spitzensport wird häufig nachgesagt, seine oberste Maxime sei das "Siegen um jeden Preis". Tendenzen für einen solchen Sport hat es auch in der Bundesrepublik Deutschland immer gegeben...
    Erfahre mehr!
  • Die Entwicklung sportlicher Spitzenleistungen hängt eng mit der Manipulation solcher Leistungen zusammen. Doping spielt in diesem Zusammenhang eine große Rolle, insbesondere seit der Einführung der...
    Erfahre mehr!

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel