Taekwondo Training

Prüfungsprogramm vom 9. - 4. Kup

Leseprobe

Taekwondo Training Prüfungsprogramm vom 9. - 4. Kup

Details

Die Kampfkunst Taekwondo hat sich in den letzten Jahren auch zu einem rasanten olympischen Kampfsport sowie zu einem internationalen Turniersport mit ästhetischen Formenwettbewerben entwickelt. Von Prüfung zu Prüfung können immer tiefere Kenntnisse dieser faszinierenden Kampfkunst erworben werden. Dabei erfährt der Lernende letztlich die Zusammengehörigkeit der so verschieden wirkenden Elemente des Taekwondo. Mit "Taekwondo Training" wird dem Unterricht ein für Europäer gut geeignetes didaktisches Gerüst gegeben, das sowohl Kindern wie auch Erwachsenen gerecht wird und außerdem dem Einzelnen unterschiedliche Schwerpunktsetzungen ermöglicht. Von Beginn an werden neben den Wettkampfbereichen Formen und Kampf ebenfalls traditionelle Partnerübungen, Selbstverteidigung, theoretisches Wissen und zum Blaugurt zudem Bruchtests erlernt. Dieses Lehrbuch geht konkret auf alle Prüfungsanforderungen ein, gibt praktische Anleitungen und erleichtert damit gute und zügige Fortschritte im Training.

Zusatzinformation

Seiten 232
Auflage 1., Aufl.
Formatangaben 16,5 x 24,0 cm, Paperback, Viele praktische Übungen; Selbstverteidigung und Bruchtests; Optimale Prüfungsvorbereitung, 702 Fotos, Farbe, 73 Tabellen, Farbe
Erscheinungsdatum 01.09.2009
ISBN 978-3-89899-526-9
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-3 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

18,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Gatzweiler, Gerd

Gerd Gatzweiler aus Essen, Jahrgang 1945, hat sich seit 1963 intensiv mit allen Aspekten des Taekwondo beschäftigt. Als Trainer im olympischen Taekwondo hat er u. a. die ersten zwei deutschen Europa- und die ersten beiden deutschen Weltmeister sowie den ersten Gewinner einer olympischen Bronzemedaille ausgebildet.  Auch im Formenbereich konnten viele seiner ehemaligen Schüler in Europa Titel oder vordere Plätze erreichen.

Das Hauptinteresse des Esseners gilt der Vielseitigkeit des Taekwondo als Kampfkunst: Hunderte seiner Schüler legten erfolgreich Schwarzgurtprüfungen ab.

Weitere Bücher des Autors