Trainingskontrolle

Mit dem Herzfrequenzmessgerät

Leseprobe

Trainingskontrolle Mit dem Herzfrequenzmessgerät

Details

Seit es möglich ist, Herzfrequenz-Messgeräte am Handgelenk zu tragen, kann praktisch jeder die Trainingsbeanspruchung kontrollieren und die Belastungsintensität steuern, denn diese kleinen Geräte liefern ein präzises Biofeedback. In den letzten Jahren haben sich die Messgeräte rasant weiterentwickelt. Neben der genauen Erfassung der Herzfrequenz können Tests zur Bestimmung von individuellen Trainingsbereichen oder zum Fitness- und Stresszustand durchgeführt werden. Zusätzlich gibt es eine Vielzahl von Programmen, die das Training effektiver gestalten. Doch wie findet und nutzt man solch ein Gerät für seine persönlichen Ziele? Wie soll ein Training in den Ausdauersportarten, in der Therapie oder im Gesundheitssport sinnvoll aufgebaut sein? Das Buch gibt auf alle Fragen zum herzfrequenzkontrollierten Training eine kompetente Antwort. Ziel ist es, dem Leser mehr Eigenkompetenz und damit mehr Handlungskompetenz für sein Training zu vermitteln.

Zusatzinformation

Seiten 152
Auflage 1., Aufl.
Formatangaben 14,8 x 21,0 cm, Paperback, 33 Fotos, Farbe, 58 Abbildungen, Farbe, 18 Tabellen, Farbe
Erscheinungsdatum 01.03.2006
ISBN 978-3-89899-173-5
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-3 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

14,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Hottenrott, Kuno

Prof. Dr. phil. habil. Kuno Hottenrott (Jahrgang 1959) ist Professor für Trainingswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und lehrte davor an den Universitäten Kassel und Marburg.

Weitere Bücher des Autors

Folgende Produkte könnten dich auch interessieren