Wandern von Koblenz nach Aachen in 11 Etappen

Leseprobe

Wandern von Koblenz nach Aachen in 11 Etappen

Details

Das Deutsche Eck in Koblenz an der Mündung der Mosel in den Rhein und das Dreiländereck bei Aachen. Zwei markante Orte deutscher Befindlichkeit. Der eine stand einmal für trotzigen abweisenden Nationalismus und verzweifelten Selbstbehauptungswillen. Der andere markiert eine Grenze, die bis vor Kurzem noch eine war, jetzt aber nur noch ein Übergang von einem ins andere Land des vereinten Europas, eine Grenze, die als überwunden gilt. Symbol der Entgrenzung. Dazwischen einige hunderttausend Schritte. Eine Wanderung in 11 Etappen, zunächst ein Stück entlang oder besser gesagt oberhalb des Rheins, dann auf Gottfried Kinkels Spuren in die Hocheifel. Über die Hohe Acht, den höchsten Berg der Eifel, Adenau, Blankenheim bis zur Quelle der Ahr. Grandiose Aussichten bis zum Hunsrück und in die rheinische Tiefebene, bis zu den Spitzen der Kölner Domtürme. Über Hellenthal und die Olefthalsperre geht es nach Monschau, der alten Tuchmacherstadt im engen Tal der Rur. Das letzte Stück dann durch Belgien, übers Hohe Venn, dem letzten Hochmoor Mitteleuropas. Eine Reise zu Fuß, eine Anleitung, zu sich selbst zu kommen und sich der Landschaft anzuvertrauen.

Zusatzinformation

Seiten 208
Formatangaben 11,5 x 21,0 cm, Paperback, 155 Fotos, Farbe
Erscheinungsdatum 29.04.2015
ISBN 978-3-89899-972-4
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-3 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

12,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Schwoll, Willi

Willi Schwoll, Jahrgang 1941, lebt in Berlin und Weimar. Er studierte Germanistik, Publizistik und Rechtswissenschaften in  Münster, Bonn, Mainz und Berlin und arbeitete bis 2010 als Rechtsanwalt in Berlin-Neukölln. Er unternahm mehrere Fußreisen durch Deutschland, Schweiz, Italien und Spanien. Das Rheinland sucht er regelmäßig zu ausgedehnten Spaziergängen auf.

 

Weitere Bücher des Autors