Rudi Trost

100 Jahre Moderner Fünfkampf Olympisch

Vom Vater & Gründer dem Franzosen Baron Pierre de Coubertin bis zum Retter dem Deutschen Dr. Klaus Schormann
ab 31,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
In diesem Buch werden alle Ergebnisse sowie die wichtigsten Ereignisse von den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm (die im Vorfeld viele Probleme mit sich brachten) bis zu den Olympischen Spielen 2012 in London und all den dazwischenliegenden Weltmeisterschaften in Stenogrammform zusammengefasst. Es ist auch als Nachschlagewerk angedacht für alle Personen, die mehr vom Modernen Fünfkampf, den Athleten und ihren Platzierungen, die sie erreicht haben, wissen wollen. Ebenso einige Ereignisse am Rande, in der einhundertjährigen Geschichte unserer Sportart. Test.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-89899-897-0
EAN 9783898998970
Bibliographie Rudi Trost
100 Jahre Moderner Fünfkampf Olympisch
Vom Vater & Gründer dem Franzosen Baron Pierre de Coubertin bis zum Retter dem Deutschen Dr. Klaus Schormann
320 Seiten. 27 Tabellen, farbig, 278 Bilder, farbig
(978-3-89899-897-0) Gebunden
€ [D] 39,95
Seiten 320
Format Gebunden
Höhe 210
Breite 297
Artikelnummer 128897
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Autor Rudi Trost
Erscheinungsdatum 02.10.2014
Lieferzeit 3-5 Tage
Rudi Trost wurde 1940 in Graz geboren. Für sein Heimatland Österreich startete er erfolgreich bei zahlreichen Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf, beim Fechten sowie beim Bobfahren. Von 1970 bis 2005 war er Leitender Landestrainer der Mehrkämpfer in Berlin. Für seine Erfolge als Trainer verlieh man ihm 1983 das Bundesverdienstkreuz. In dieser Zeit trainierte und betreute er auch deutsche Nationalteams in allen Kategorien. Danach wurde er von der U.I.P.M. als Fünfkampflehrer und Wettkampfleiter weltweit eingesetzt.