Dirk Bauermann

Basketballtraining

ab 19,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Dirk Bauermann gibt sein geballtes Fachwissen, das er mit der deutschen Basketball-Nationalmannschaft sowie internationalen und deutschen Spitzenmannschaften in 25 Jahren Trainertätigkeit gesammelt hat, an Trainer weiter. In seinem ersten Trainingsbuch stellt er Trainingspläne, Drills und Taktiken vor, die eine Mannschaft erfolgreich werden lassen. Unterstützt wird dies durch hochqualitative Fotos und Grafiken, die dem interessierten Trainer zusätzliche Hilfestellung geben sollen. Darüber hinaus gibt Bauermann wertvolle Tipps und Hinweise zum richtigen Auftreten als Trainer: Motivation, Führungsstil und der Umgang mit dem Umfeld des Vereins und den Spielern werden gekonnt dargereicht. Schwerpunkt des Buches sind die Themen Selbstverständnis, Motivation und Führung, die aggressive Mann-Mann-Verteidigung und die moderne 4-außen-1-innen-Angriffskonzeption, die nicht nur für den Spitzensport, sondern durchaus auch für den Amateur- und Jugendsport geeignet sind.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-89899-803-1
EAN 9783898998031
Bibliographie Dirk Bauermann
Basketballtraining
400 Seiten. 111 Abbildungen, farbig, 10 Tabellen, farbig, 180 Bilder, farbig
(978-3-89899-803-1) Paperback
€ [D] 24,95
Seiten 400
Format Paperback
Höhe 165
Breite 240
Artikelnummer 128803
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Autor Dirk Bauermann
Erscheinungsdatum 14.12.2015
Lieferzeit 3-5 Tage
Dirk Bauermann (* 10. Dezember 1957 in Oberhausen) ist ein deutscher Basketballtrainer. Zurzeit ist er als Trainer bei der iranischen Nationalmannschaft, mit der er bei den Asienmeisterschaften Bronze gewinnen konnte, aktiv. In Deutschland ist er vor allem für seine Zeit bei Bayer Leverkusen (1989-1998), GHP Bamberg (2001-2008) und Bayern München (2010-2012) bekannt, in der er neun deutsche Meisterschaften feiern konnte. Mittlerweile hat er in sechs Ländern gearbeitet, acht Jahre lang in der Euroleague gecoacht und mit der deutschen Basketball-Nationalmannschaft Silber bei der EM 2005 gewonnen und an den Olympischen Spielen 2008 in Peking teilgenommen.