Stefan Sauter

Breakdance - Breaking für bboys und bgirls

Training für Einsteiger und Lehrer
ab 17,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Dieses umfassende Trainingsbuch beginnt mit der Entstehungsgeschichte des Breakdance als Teil der HipHop-Kultur, erklärt Hintergründe und Philosophien des Breakings (Bboying/Bgirling) und gibt Einblicke in die soziale, gesellschaftliche und psychologische Bedeutung dieses Tanzes. Bevor es mit dem Training losgeht, werden verschiedene Unterrichtsmethoden, die Raumnutzung im Unterricht, mögliche Trainingskonzepte und Trainingsmethoden anschaulich erklärt – so erhalten Lehrer und Tanzpädagogen alle notwendigen Tools an die Hand, um Unterrichtsstunden sinnvoll aufzubauen und die Tänzer zielführend zu betreuen. Die Breaking-Basics für die erste Stunde für pure Anfänger werden dargelegt – auch das richtige Warm-up und Stretching kommt nicht zu kurz. Anschließend folgen Trainingsaufgaben für die nächsten 10 Unterrichtsstunden. Auch Trainingsmethoden für Profi-Breaker und die, die es werden wollen, sind Bestandteil des Werkes – als Hommage an die Einführung von Breaking als Disziplin bei Olympia 2024. Breakdance – Breaking für Bboys und Bgirls ist DAS umfassende Lehrbuch für aktive Bboys und Bgirls, Lehrer, Tanzpädagogen, Eltern und alle, die mehr über diese interessante Sportart und Kunstform erfahren möchten.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8403-7680-1
EAN 9783840376801
Bibliographie Stefan Sauter
Breakdance - Breaking für bboys und bgirls
Training für Einsteiger und Lehrer
(Wo Sport Spass macht)
304 Seiten. 316 Abb.
(978-3-8403-7680-1) Paperback
€ [D] 22,00
Seiten 304
Format Paperback
Höhe 240
Breite 165
Artikelnummer 137680
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Autor Stefan Sauter
Erscheinungsdatum 06.04.2020
Lieferzeit 3-5 Tage
Stefan Sauter ist ausgebildeter Tanzpädagoge und arbeitet sowohl im Tanzbereich als auch als Coach in anderen Sportarten und pädagogischen Gebieten. Seit vielen Jahren tanzt und unterrichtet er Breaking und HipHop auf internationaler Ebene in der Szene, an diversen Schulen und Institutionen und verfasst Unterrichtslektüre für die Ausbildung von Lehrern und Übungsleitern.