Die Techniken im Ringen

Das offizielle Buch zur Vorbereitung auf das Ringkampf-Abzeichen RiKa des DRB in den Stufen Bronze, Silber und Gold

Leseprobe

Die Techniken im Ringen Das offizielle Buch zur Vorbereitung auf das Ringkampf-Abzeichen RiKa des DRB in den Stufen Bronze, Silber und Gold

Details

Es gibt eine Vielzahl von Angriffstechniken im Ringen für die Stilarten Griechisch-römischer und Freier Ringkampf. In diesem Buch wurde eine Auflistung der wichtigsten Angriffstechniken im Stand- und Bodenringen erstellt und in ein Strukturschema eingeordnet, das auch die etappenspezifischen Anforderungen der unterschiedlichen Altersklassen Grundausbildung 6 bis 10 Jahre, Grundlagentraining 11 bis 12 Jahre und Aufbautraining 13 bis 14 Jahre berücksichtigt.

In diesem Buch werden insgesamt 136 Angriffstechniken im Ringen (89 Standtechniken und 47 Bodentechniken) vorgestellt, mit einem Technikleitbild beschrieben und mit einer Reform der Technik-Bezeichnungen den unterschiedlichen Technikkatalogen zugeordnet. Diese Videos unterteilen sich in Boden- und Standtechniken, die über einen QR-Code angeschaut werden können. Eine Reform der Techniknamen ist als Grundvoraussetzung notwendig, damit sich die Trainer und die Athleten besser als bisher darüber verständigen können, welche Techniken im langjährigen Lehr- und Lernprozess vorgegeben und im Technikerwerbstraining vermittelt werden.

Die 136 Angriffstechniken sind in drei Technikkataloge für die Ausbildungsetappen der jungen Ringer untergliedert. Sie sind für jede Ausbildungsetappe auch die Grundlage für das neue Ringkampf-Abzeichen RikA des Deutschen Ringer-Bundes e.V. in den Stufen Bronze, Silber und Gold. Die Einführung dieses Abzeichens in die Trainingspraxis geht mit der Veröffentlichung dieses Fachbuches einher.

Zusatzinformation

Seiten 256
Formatangaben 21,0 x 29,7 cm, Paperback, 1500 Fotos, Farbe, 7 Abbildungen, Farbe
Erscheinungsdatum 28.10.2014
ISBN 978-3-89899-882-6
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 5 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

24,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Kühn, Joachim

Dr. habil. Joachim Kühn ist Vizepräsident des Ringer-Verbandes Sachsen. Seit über 20 Jahren ist er verantwortlich für die Traineraus- und -weiterbildung in der Sportart Ringen. Er hat maßgeblich an der Umsetzung der „Rahmenrichtlinien für Qualifizierung im Bereich des Deutschen Sportbundes“ innerhalb des Deutschen Ringer-Bundes mitgewirkt.  

Weitere Bücher des Autors

Ruch, Lothar

Lothar Ruch war selbst erfolgreicher Ringer im griechisch-römischen Stil. Als langjähriger Bundestrainer gewann er mit seinen Sportlern viele internationale Medaillen bei Europa- und Weltmeisterschaften sowie den Olympischen Spielen. Er besitzt langjährige Erfahrungen in der Jugendarbeit mit der Orientierung an der altersgerechten Trainingsgestaltung im Breitensport und Leistungssport. Heute ist er verantwortlicher Lehrreferent für die Traineraus- und Weiterbildung im Deutschen Ringer-Bund e.V.

Weitere Bücher des Autors

Scheibe, Jürgen

Jürgen Scheibe war in den Jahren 1985 bis 2000 erfolgreicher nationaler und internationaler Ringer in der Stilart Freistil mit insgesamt 10 Deutschen Meistertiteln. Heute ist er Bundestrainer Nachwuchs im Freistilringen des Deutschen Ringer-Bundes e.V.

Weitere Bücher des Autors

Zamanduridis, Jannis

Jannis Zamanduridis gewann national insgesamt 14 deutsche Meistertitel als Sportler. International wurde er Vizeweltmeister und dritter Weltmeister. 2007 wurde er  Bundestrainer im  griechisch-römischen Stil. Seit 2013 vertritt er als Sportdirektor des Deutschen Ringer-Bundes die Interessen des Fachverbandes.

 

Weitere Bücher des Autors