Forschungsgruppe SpOGATA

Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen

ab 15,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Der Sammelband gibt neben einem Vorwort und einer Einleitung in das Rahmenkonzept der Evaluationsstudie in drei Teilen mit insgesamt 12 Kapiteln einen Überblick über die vorliegenden Ergebnisse der repräsentativen Hauptstudie „Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen“, die an 368 offenen Ganztagsgrundschulen in den Jahren 2008/9 bis 2011/12 durchgeführt wurde. Im 1. Teil des Bandes werden die Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote und ihre verschiedenen Akteure vorgestellt (A-Module): die Befragung der Schulleitungen und Ganztagskoordinatoren, die mitwirkenden Sportvereine für diese Angebote, die individuellen Anbieter der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote aus Sportvereinen und anderen Institutionen, die Träger des Offenen Ganztags sowie die Koordinierungsstellen des organisierten Sports. Soweit möglich, werden diese Ergebnisse in den ersten vier Kapiteln mit Ergebnissen aus anderen Studien vergleichend eingeordnet. Ein Vergleich der SpOGTA-Ergebnisse mit vorliegenden Daten aus der bundesweiten StEG-Evaluation rundet diesen Teil ab. Der 2. Teil beschreibt und dokumentiert auf der Grundlage von ausgewählten Schulen in vier weiteren Kapiteln zentrale pädagogische Aufgabenstellungen und ihre Umsetzung im Ganztag (B-Module): die Förderung der gleichberechtigten Teilhabe von Jungen und Mädchen, die Aufgabe der Bewegungsbildung und Gesundheitsförderung, die Förderung der Partizipation von Kindern und die Förderung der Integration und des interkulturellen Lernens. Im 3. Teil des Buches werden in drei Kapiteln abschließend zentrale und modulübergreifende Ergebnisse und ihre Wirkungen beschrieben (C-Modul) sowie Empfehlungen und Hinweise gegeben, welche Aufgabenstellungen in Anbetracht der vorliegenden Ergebnisse und Wirkungen einer größere Beachtung und nachhaltigen Förderung bedürfen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-89899-778-2
EAN 9783898997782
Bibliographie Forschungsgruppe SpOGATA (Hg.) / Willibald-Gebhardt-Institut / Roland Naul
Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen
(Schriftenreihe des Willibald Gebhardt Instituts, 15)
232 Seiten. 23 Abbildungen, farbig, 42 Tabellen, farbig
(978-3-89899-778-2) Paperback
€ [D] 19,95
Seiten 232
Format Paperback
Höhe 148
Breite 210
Artikelnummer 128778
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Herausgeber Forschungsgruppe SpOGATA
Erscheinungsdatum 29.06.2015
Lieferzeit 3-5 Tage
Die „Forschungsgruppe SpOGATA“, die Abkürzung steht für Sport im Ganztag, ist eine Forschungsgruppe von Personen, die mehrere Institutionen in einem Forschungskonsortium vereint. Zu diesem Konsortium zählen das Willibald Gebhardt Institut e.V., das Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen und das Institut für Sportwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Das Institut für Sportwissenschaft der WWU ist mit zwei Arbeitsbereichen vertreten: dem Arbeitsbereich für Bildung und Unterricht und dem Arbeitsbereich für Sportpsychologie. Die einzelnen Autoren und Autorinnen aus diesen Institutionen, die für die einzelnen Kapitel im Buch verantwortlich zeichnen, werden im Buch kurz vorgestellt.