Petra Wolters

Fallarbeit in der Sportlehrerausbildung

ab 23,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Fallarbeit wird in diesem Buch als Vorgehensweise in der (Sport-)Lehrerausbildung vorgestellt, die an Einzelfällen aus dem schulischen Alltag didaktische und pädagogische Grundprobleme zeigen will, um eine professionelle Entwicklung im Lehrerberuf anzubahnen. Die Fähigkeit, pädagogische Situationen interpretieren zu können und angemessene Lösungen zu finden, kann als wichtige Qualifikation für Lehrerinnen und Lehrer gelten. Es werden vier verschiedene Zugänge zur Schulwirklichkeit unterschieden, die für die (Sport-)Lehrerbildung bedeutsam sind: der biografische Zugang, weil bekannt ist, dass Studierende in erheblichem Maße von ihrem bisherigen Werdegang bis zum Studium geprägt sind, der ethnografische Zugang, weil es nützlich ist, den Alltag und die Praxis der Schule zu verstehen und mit fremdem Blick betrachten zu können, der unterrichtsanalytische Zugang, wie er auch in der „traditionellen“ Kasuistik vertreten ist, weil das Kerngeschäft von Lehrerinnen und Lehrern das Unterrichten ist, sowie der entwicklungsbezogene Zugang, weil Studierende an ihrer eigenen professionellen Entwicklung arbeiten müssen, um gute Lehrerinnen und Lehrer werden zu können. Alle Zugänge werden mit hochschuldidaktischen Hinweisen in diesem Buch behandelt. Neben konkreten Aufgabenstellungen findet sich auch eine Vielzahl an Fällen, die für die Lehrerausbildung verwendet werden kann. Das Buch richtet sich daher an Sportstudierende, die das Berufsziel Lehrer/in haben, sowie an alle, die in der Sportlehrerbildung tätig sind, sei es nun in der universitären Lehrerausbildung oder im Vorbereitungsdienst.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-89899-912-0
EAN 9783898999120
Bibliographie Petra Wolters / Heinz Aschebrock / Rolf-Peter Pack
Fallarbeit in der Sportlehrerausbildung
(Edition Schulsport, 28)
376 Seiten. 4 Abbildungen, schwarz-weiß, 4 Tabellen, schwarz-weiß
(978-3-89899-912-0) Paperback
€ [D] 29,95
Seiten 376
Format Paperback
Höhe 148
Breite 210
Artikelnummer 128912
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Autor Petra Wolters
Erscheinungsdatum 31.08.2015
Lieferzeit 3-5 Tage
Petra Wolters, geb. 1965, Lehramtsstudium mit den Fächern Sport und Latein in Hamburg, 1998 Promotion („Bewegungskorrektur im Sportunterricht“), seit 2002 Professorin für Sportpädagogik und Sportdidaktik an der Universität Vechta, Mitherausgeberin der Zeitschrift für Sportpädagogische Forschung. Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Unterrichtsforschung, kasuistische Sportdidaktik, Sportunterricht und Gender sowie Bewegungsvermittlung in der Schule.