Furley, Philip

Dr. Philip Furley (M. A.) ist Dozent und Abteilungsleiter der Abteilung „Kognition & Motivation“ am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung (IKS) der Deutschen Sporthochschule Köln. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen kognitionspsychologische Themen und sozialpsychologische Themen wie nonverbale Kommunikation und Emotionen. Er hat ebenfalls langjährige Erfahrung als aktiver Spieler im Handball (u.a. 3 A-Länderspiele), Tennis und Tischtennis und als Trainer im Handball.

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

  • Was ist emotionale Intelligenz? Und welche Rolle spielt sie im Sport? In diesem Buch erklären die Autoren von der Deutschen Sporthochschule Köln detailliert das Konzept der emotionalen Intelligenz ...
    Erfahre mehr!

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel