Gröger, Eva

Eva Gröger hat von 2012 bis 2017 an der Universität Rostock Sportwissenschaften im Lehramt studiert. Aufgrund ihres Interesses am Bereich der Sportpsychologie, beschäftigte sie sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Abschlussarbeit mit der Umsetzbarkeit sportpsychologischer Methoden im Schulsport. In diesem Zusammenhang erprobte sie eine Vielzahl von sportpsychologischen Techniken und Übungen im Sportunterricht einer fünften Klasse – die Ergebnisse dieser Erprobung sind in das vorliegende Buch eingeflossen. Aktuell arbeitet sie als Sportlehrkraft im Berliner Schuldienst und wird im Februar 2018 die praktische Lehrerausbildung, das Referendariat, beginnen.

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

  • Edition Schulsport

    Ab: 14,95 €

    In der "Edition Schulsport" werden Werke publiziert, die sich in Theorie und Praxis mit der pädagogischen Grundlegung von Bewegung, Spiel und Sport in der Schuleauseinandersetzen und Perspektiven...
  • Einstellungsprobleme, Motivations- und Antriebslosigkeit, Angst und Stress oder Aufmerksamkeitsdefizite sind nur einige Problembereiche, denen Sportlehrer täglich ausgesetzt sind und welche die ...
    Erfahre mehr!

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel