Eberhardt Hofmann, Tobias Ott

Handbuch Canyoning

Sicherheit, Technik, Ausrüstung, Planung
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Produktanhänge
Canyoning – der Sport übt seit jeher eine große Faszination auf Outdoor-Begeisterte aus. Wasserführende Schluchten und trockene Wadis gehören zu den beeindruckendsten Formationen, die die Natur im Laufe von Jahrmillionen geschaffen hat. Diese Schluchten zu durchqueren – gehend, rutschend, springend, sich abseilend und oft auch schwimmend –, das ist Canyoning. In kaum einer anderen Sportart ist der Aktivsportler so unmittelbar mit den Elementen konfrontiert, erlebt so hautnah Natur in ihrer beeindruckendsten und wildesten Form.
Das Handbuch Canyoning beschreibt ausführlich alle wesentlichen Techniken sowie die erforderliche Ausrüstung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Vermeidung von Risiken und dem Notfallmanagement.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8403-7716-7
EAN 9783840377167
Bibliographie Eberhardt Hofmann / Tobias Ott
Handbuch Canyoning
Sicherheit, Technik, Ausrüstung, Planung
400 Seiten. ca. 300 Abb., in Farbe
(978-3-8403-7716-7) Paperback
€ [D] 28,00
Seiten 400
Format Paperback
Höhe 240
Breite 165
Artikelnummer 137716
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Autor Eberhardt Hofmann, Tobias Ott
Erscheinungsdatum 13.09.2021
Lieferzeit 3-5 Tage
Eberhardt Hofmann ist der Leiter und Gründer der Deutschen Canyoningschule. Er ist geprüfter Canyonguide sowie Diplom- Psychologe (Arbeits- und Organisationspsychologie) und hat im Nebenfach Sportwissenschaft studiert. Er kann auf eine langjährige Tätigkeit in der Führungskräfte- und Personalentwicklung in internationalen Konzernen zurückblicken. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen in Deutschland und in der Schweiz.

Tobias Ott ist Geschäftsführer der pagina GmbH Publikationstechnologien und begleitet Verlage und NGOs auf dem Weg in die digitale Gesellschaft. Er unterrichtet den Verlagsnachwuchs an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Zum technischen Klettern kam er 1988 als Aktivist bei Greenpeace, seither ist ihm der Umweltund Naturschutz ein besonderes Anliegen. Tobias ist geprüfter Canyoningguide und regelmäßig mit Kindern und Jugendlichen in den Schluchten Europas unterwegs.