Anika Sohn

Kleine Räume - großer Spaß

Das Bewegungsbuch für KITA und Kindergarten für Kinder ab 2 Jahren
ab 15,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Kleine, vielleicht sogar überfüllte Räume und vielseitige Bewegungsförderung – ist das möglich? Ja, das ist es! Dieses Buch zeigt, dass es nicht viele und vor allem keine teuren Geräte braucht, um Kinder in Kitas ausreichend in ihrer motorischen Entwicklung zu fördern und darüber hinaus ihrem natürlichen Bewegungsdrang Platz zu geben. Materialien, die im Alltag oft weggeworfen werden, können hier ein günstiger und vielfältiger Turngeräteersatz sein. Es ist sogar möglich, eine Turneinheit ohne Geräte zu gestalten. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine gute Geschichte oder ein gutes Buch und Fantasie. Auch viele Brett- und Tischspiele haben das Potenzial, sie im Gruppenraum, Turnraum oder in der ganzen Einrichtung und sogar auf dem Außengelände zu spielen. Das Buch richtet sich vor allem an Kindertageseinrichtungen und somit an die pädagogischen Fachkräfte. Die Angebote im Buch sollen den Erzieherinnen helfen, die ihnen anvertrauten Kinder in ihrer Bewegungsentwicklung vielseitig zu fördern. Die Vorschläge können auch von Tagesmüttern oder Privatpersonen umgesetzt werden.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8403-7584-2
EAN 9783840375842
Bibliographie Anika Sohn / DTB - Wo Sport Spaß macht
Kleine Räume - großer Spaß
Das Bewegungsbuch für KITA und Kindergarten für Kinder ab 2 Jahren
(Wo Sport Spass macht)
288 Seiten. 215 Bilder, farbig, 1 Tabellen, farbig
(978-3-8403-7584-2) Paperback
€ [D] 19,95
Seiten 288
Format Paperback
Höhe 165
Breite 240
Artikelnummer 137584
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Autor Anika Sohn
Erscheinungsdatum 18.06.2018
Lieferzeit 3-5 Tage
Anika Sohn ist Erzieherin und war von 2009-2015 stellvertretende Leiterin einer Kindertagesstätte. Seit 2014 bringt sie Kindern durch ihre Bewegungsinitiative „Familie bewegt“ Bewegung durch Spaß näher. Durch vielfältige Bewegungsangebote und in intensiver Zusammenarbeit mit den Eltern kann ganzheitliche Förderung und Unterstützung der kindlichen Entwicklung gewährleistet werden. Das Konzept soll eine positive Einstellung zur Bewegung und somit einen gesünderen Lebensstil fördern.