Christian Kierdorf

Krafttraining - Schneller Muskelaufbau

Anatomie - Trainingslehre - Ernährung - Motivation
ab 23,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Für wen eignet sich dieses Buch? Ganz einfach: Für alle Menschen, die schnell Muskeln aufbauen wollen. Zum Beispiel nach Verletzungen, um sich sportlich zu verbessern oder attraktiver mit mehr Muskeln zu sein. Ein Standardwerk im Krafttraining, denn eine muskuläre Grundlage benötigt man in jeder Lebenssituation: ob Alltag, Sport, Rehabilitation oder Lifestyle. Der Autor stellt einen ausführlichen Trainingsplan vor mit den notwendigen Übungen, bei denen er auch auf Fehlerkorrekturen und typische Verletzungen bei falscher Ausführung eingeht. Er erklärt, was im Körper auf hormoneller Basis beim Muskelwachstum geschieht und weshalb sich deshalb die hier vorgestellte Technik am besten für schnelles Muskelwachstum eignet. Zusätzlich enthält das Buch Ernährungspläne, die auf das Ziel „schnell Muskeln aufbauen und Körperfett reduzieren“ ausgerichtet sind. Im Kapitel Motivation werden Übungen aufgezeigt, mit denen Sie Ihre Energie bündeln können, um langfristig motiviert zu bleiben.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-89899-993-9
EAN 9783898999939
Bibliographie Christian Kierdorf
Krafttraining - Schneller Muskelaufbau
Anatomie - Trainingslehre - Ernährung - Motivation
456 Seiten. 105 Tabellen, farbig, 175 Bilder, farbig, 50 Abbildungen, farbig
(978-3-89899-993-9) Paperback
€ [D] 29,95
Seiten 456
Format Paperback
Höhe 196
Breite 254
Artikelnummer 128993
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Autor Christian Kierdorf
Erscheinungsdatum 05.10.2015
Lieferzeit 3-5 Tage
Im Anschluss an das Studium der Sportwissenschaften an der DSHS Köln arbeitete Kierdorf als Athletiktrainer mit Spezialisierung auf Muskelaufbau- und Schnelligkeitstraining. Er betreut unter anderem Profifußballer von Eintracht Frankfurt, Turnier-Tennisspieler und Leistungshockeyspieler. Als Autor schreibt Kierdorf Bücher und Artikel zu den Themen Muskelaufbau, Ernährung und Motivation. Bei Fortbildungen und Seminaren hält er Vorträge zu den Themen Krafttraining, Trainings- und Bewegungslehre, Motivation, Sporternährung, physiologischen Grundlagen im Sport bezüglich Aufwärmen (Warm-up), Abwärmen (Cool-down) und funktionelle Anatomie.