Otto, Sandra

Sandra Otto ist promovierte Betriebswirtin und lebt mit ihrem Mann im Süden von Leipzig. Kurz nach ihrem 34. Geburtstag erhielt sie die Diagnose Brustkrebs, 18 Monate später das Rezidiv. Dies war der Anstoß, sich für den Verein Haus Leben e. V. (www.hausleben.org) zu engagieren und sich aktiv für ein Umdenken in der Gesellschaft einzusetzen: Denn eine Krebserkrankung ist kein Stigma und man kann alles schaffen, wenn man den Lebenswillen nicht verliert. Für diesen Bewusstseinswandel sensibilisiert Sandra Otto in Vorträgen, Lesungen, Workshops, Beratungen und als Lebensbeispiel in Person.

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

  • „Mein härtester Lauf zurück in die Normalität.“ Als Sandra Otto im Oktober 2010 einen Knoten in ihrer Brust ertastete, suchte sie in Panik unverzüglich eine Gynäkologin auf. Diagnose: Zyste...
    Erfahre mehr!

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel