Pilates

Das komplette Trainingsbuch

Leseprobe

Cover

Pilates Das komplette Trainingsbuch

Details

„Pilates – Das komplette Trainingsbuch“ vermittelt umfassendes Wissen und enthält eine Vielzahl an Übungen sowie professionelle Tipps und Hinweise für Trainer und Ausführende. Die Pilates-Methode ist ein funktionell ausgerichtetes Trainingsprogramm, welches sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil der Trainings- und Therapiewelt entwickelt hat. Die Übungen basieren auf der Kräftigung von Körpermitte und Stützmuskulatur, dazu zählen Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Grundlage des Trainings ist die Förderung einer korrekten und gesunden Körperhaltung. Pilates ist nicht nur ein Gymnastikprogramm für Frauen, sondern kann von allen Fitnessbegeisterten praktiziert werden. Im Hauptteil des Buches werden zielgruppenspezifische Übungsprogramme mit und ohne Kleingeräte vorgestellt - unter anderem zum Trendthema Faszien-Pilates. Die vielseitigen Übungen lassen sich unkompliziert in jedes Trainingsprogramm integrieren!

Zusatzinformation

Seiten 384
Formatangaben 21,0 x 25,4 cm, Paperback, 1023 Fotos, Farbe, 7 Abbildungen, Farbe
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Autoren Lutz, Christian, Rahn, Stefanie
ISBN 978-3-8403-7557-6
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 5 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

28,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Lutz, Christian

Christian Lutz ist Heilpraktiker, Ausbilder für Pilates Bodymotion und arbeitet als Referent für verschiedene therapeutische Fortbildungsinstitute sowie diverse Turnverbände. Er praktiziert Pilates seit 1998 und hat ein eigenes Pilates-Studio „Pilatespeople“.

Weitere Bücher des Autors

Rahn, Stefanie

Stefanie Rahn ist Ausbilderin für Pilates Bodymotion und arbeitet als Referentin für das Artzt Institut und diverse Turnverbände. Sie ist Eigentümerin eines Pilates-Studios „PilatesLesson“, Fascial Fitness Master Trainer und hat einen NLP-Master, zertifiziert vom deutschen Verband für Neuro- Linguistisches Programmieren (DVNLP).
Weitere Bücher des Autors