Schönborn, Richard

Richard Schönborn war über 26 Jahre Cheftrainer des Deutschen Tennis Bundes (DTB), Davis-Cup- und Federation-Cup-Coach und Leiter des Bundesleistungszentrums des DTB in Hannover. In seiner 16-jährigen aktiven Zeit war er nationaler Meister und Sieger in 31 nationalen und internationalen Turnieren. In dieser Zeit war er 10 Jahre Mitglied im tschechoslowakischen Davis-Cup-Team.

Er ist Gründer des Lehrerausschusses und Mitbegründer des Sportwissenschaftlichen Beirats des DTB. Er arbeitete an den Rahmenrichtlinien der Trainerausbildungsstufe.

Heute arbeitet Richard Schönborn als Dozent an der Trainerakademie in Köln und in der A-Trainerausbildung des DTB sowie auf internationaler Ebene weltweit in der Trainerfortbildung und Spielerausbildung für die ITF. Er war ebenso Gründer und Vorsitzender des Trainerbeirats.

Verantwortlich war er auch für die Ausbildung von Boris Becker und Steffi Graf bis zu deren 15. Lebensjahr und vieler anderer deutscher Spitzenspieler.



In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

  • Das Buch setzt sich mit der modernen Trainingslehre und der Aneignung und Perfektionierung der Tennistechnik auseinander. Auf der Basis neuester sportwissenschaftlicher Erkenntnisse wird diese ...
    Erfahre mehr!
  • Das Buch setzt sich mit der modernen Trainingslehre und der Aneignung und Perfektionierung der Tennistechnik auseinander. Auf der Basis neuester sportwissenschaftlicher Erkenntnisse wird diese ...
    Erfahre mehr!
  • Das Buch setzt sich mit der modernen Trainingslehre und der Aneignung und Perfektionierung der Tennistechnik auseinander. Auf der Basis neuester sportwissenschaftlicher Erkenntnisse wird diese ...
    Erfahre mehr!

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel