Sportschießen - Modernes Nachwuchstraining

Sportschießen - Modernes Nachwuchstraining

Details

Trainer im Sportschießen stehen oft vor der Frage, wie das Nachwuchstraining im Bereich Bogen, Gewehr und Pistole ansprechend und altersgerecht gestaltet werden kann. Das hier vorgestellte Konzept gibt Trainern im Kinder- und Jugendbereich praktische Anregungen für ihre Arbeit am Stand sowie für zusätzliche Übungen. Die Autoren geben konkrete Hinweise, wie junge Sportschützen trainiert und in den Lern- und Trainingsprozess einbezogen werden können. Wie die Trainingsziele formuliert und erreicht werden, die Selbstbewertung und Selbstkontrolle der Sportler gefördert werden und wie die Motivation aufrecht erhalten wird, erfahren die Trainer im abschließenden Teil. Als Anlagen sind Kopiervorlagen sowie Hinweise auf weiterführende Literatur und aktuelle Internetadressen beigefügt. Sie erleichtern die Trainingsvorbereitungen. Die in diesem Buch angesprochenen Hilfen für das Lehren und Trainieren sind in allen Altersstufen von Belang, besonders aber im Bereich bis 14 Jahren. Darüber hinaus gibt dieses Buch Tipps zum Einsatz der Kindersportbücher „Ich lerne Sportschießen“ und „Ich trainiere Sportschießen”. Empfohlen vom Deutschen Schützenbund e. V. (DSB) Empfohlen von der Trainerakademie Köln des DOSB

Zusatzinformation

Seiten 168
Reihe Modernes Nachwuchstraining
Auflage 1., Auflage
Formatangaben 165,0 x 240,0 cm, Paperback, 34 Fotos, Farbe, 6 Abbildungen, Farbe
Erscheinungsdatum 15.10.2010
Autoren Barth, Berndt, Dreilich, Beate
ISBN 978-3-89899-586-3
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 5 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

16,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Barth, Berndt

Prof. Dr. Berndt Barth war von 1984-1993 als Professor für Trainings­wissenschaft  an der Deutschen Hochschule für Körperkultur in Leipzig tätig. Er leitete den Ausschuss Lehrwesen und Trainingswissenschaft des Deutschen Fechter-Bundes von 1990 bis 2004 und war von 1993-2002 Generalsekretär des DFB. Er war Mitglied im Bundesausschuss Bildung und ist stellvertretender Vorsitzender des Vereins Trainerakademie Köln des DOSB. Durch seine Lehrtätigkeit an der Trainerakademie in Köln und der Fachhochschule für Sport und Management in Potsdam und als Mitglied im Redaktionskollegium der Zeitschrift Leistungssport ist er über die Erkenntnisse der Trainingswissenschaft aktuell informiert.

Weitere Bücher des Autors

Dreilich, Beate

Beate Dreilich († 2013) war Diplomsportlerin und über 20 Jahre als Bundestrainerin im Sportschießen sowie in der Ausbildung von Trainern im Deutschen Schützenbund tätig.

 

Weitere Bücher des Autors