Entwicklung eines Modells zur Bestimmung der Absprungkräfte auf dem Sprungbrett

Cover

Entwicklung eines Modells zur Bestimmung der Absprungkräfte auf dem Sprungbrett

Details

In dieser Schriftenreihe dokumentiert das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) zeitnah und themenorientiert wichtige Veranstaltungen des IAT, präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse und veröffentlicht wissenschaftliche Qualifizierungsarbeiten, die unter dem Dach des IAT entstanden sind. Der Absprung vom Sprungbrett spielt eine Schlüsselrolle für das erfolgreiche Ausführen von Elementen im Gerätturnen. Vor diesem Hintergrund befasst sich der 11. Band der IAT-Schriftenreihe mit der Entwicklung einer Modellmethode zur Ermittlung der Absprungkräfte auf dem Sprungbrett. Die Generierung eines Brettmodells sowie dessen Optimierung und Evaluation sind dargestellt. Die sportpraktische Anwendung des Modells wird am Beispiel von Überschlagsprüngen dargelegt.

Zusatzinformation

Seiten 122
Reihe Schriftenreihe für angewandte Trainingswissenschaft
Formatangaben 14,8 x 21,0 cm, Paperback, mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen
Erscheinungsdatum 21.05.2018
Autoren Lehmann, Thomas
ISBN 978-3-8403-7619-1
Lieferzeit innerhalb Deutschlands 5 Tage
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

29,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
ODER
Zurück zur Übersicht

Über die Autoren

Lehmann, Thomas

Dr. Thomas Lehmann studierte von 2004-2009 Sport und Technik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Seit 2009 ist er wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter in den Fachgruppen Gerätturnen und Wasserspringen am Institut für Angewandte Trainingswissenschaft in Leipzig. Er promovierte von 2013-2018 an der Universität Magdeburg. Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen Messplatzentwicklungen und Bewegungssimulationen sowie Trainings- und Wettkampfanalysen in den technisch-akrobatischen Sportarten.

Weitere Bücher des Autors