Michael Bräutigam, Ulrike Burrmann, Esther Serwe, Jörg Thiele, Miriam Seyda

Tägliche Sportstunde an Grundschulen in NRW

Modelle - Umsetzungen - Ergebnisse
ab 15,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
Der Wunsch nach einer Erhöhung der Anzahl der Sportstunden im Bereich der Schule ist alles andere als neu. Er ist daher auch nicht umstandslos aus den aktuellen Debatten um Übergewicht und Adipositas im Kinder- und Jugendbereich zu erklären. Begründungen für eine Ausweitung des Sportunterrichts hin zu einer „Täglichen Sportstunde“ sind aber auch in der Vergangenheit immer eng an konstatierte Veränderungen der Lebens- und Bewegungswelten gekoppelt gewesen. An solche Ausweitungen schulischer Bewegungsangebote sind traditionell und gegenwärtig hohe Erwartungen geknüpft, die weit über den motorischen Bereich hinaus reichen. Eine empirische Prüfung dieser unterschiedlichen Erwartungen hat demgegenüber bisher nur selten und unter eingeschränkten, zumeist auf die Entwicklung der Motorik ausgerichteten Blickwinkel stattgefunden. Das Pilotprojekt „Tägliche Sportstunde an Grundschulen in NRW“ versucht diese Lücke ein wenig zu verkleinern, indem auf der Basis einer breit angelegten Längsschnittstudie unterschiedliche Veränderungen genauer in den Blick genommen werden. Dabei interessieren die Entwicklungsverläufe der Schülerinnen und Schüler ebenso wie die Entwicklungsverläufe, die die beteiligten Schulen nehmen, wenn es zur systematischen Ausweitung der Bewegungszeiten an Schulen kommt. Die Studie betrachtet also die beteiligten Akteure ebenso wie die Institution Schule. Das Buch stellt dabei zum einen die Ergebnisse des nordrhein-westfälischen Pilotprojekts ausführlich dar, entwickelt aber darauf aufbauend auch Handlungsempfehlungen für Schulen, die die Absicht haben, sich vergleichbare Pfade der Schulsportentwicklung zu begeben. Interessierte Lehrkräfte oder Schulen sollen so in die Lage versetzt werden, aus den systematisch aufbereiteten Erfahrungen des Pilotprojekts zu lernen und Entwicklungsprozesse im Idealfall systematischer und reibungsloser zu gestalten.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-89899-590-0
EAN 9783898995900
Bibliographie Michael Bräutigam / Ulrike Burrmann / Esther Serwe / Jörg Thiele (Hg.) / Miriam Seyda (Hg.) / Heinz Aschebrock / Rolf-Peter Pack
Tägliche Sportstunde an Grundschulen in NRW
Modelle - Umsetzungen - Ergebnisse
360 Seiten. 42 Tabellen, farbig, 9 Abbildungen, farbig
(978-3-89899-590-0) Paperback
€ [D] 19,95
Seiten 360
Format Paperback
Höhe 148
Breite 210
Artikelnummer 128590
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Herausgeber Jörg Thiele, Miriam Seyda
Autor Michael Bräutigam, Ulrike Burrmann, Esther Serwe
Erscheinungsdatum 25.02.2011
Lieferzeit 3-5 Tage
Jörg Thiele; Professor für Sportpädagogik an der TU Dortmund; Schwerpunkte: Schulsportentwicklung Miriam Seyda; Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dortmund; Schwerpunkte: Persönlichkeitsentwicklung und Sport, Forschungsmethoden. Michael Bräutigam; Professor für Sportdidaktik an der TU Dortmund; Schwerpunkte: Schule und Sport; Jugend und Sport Ulrike Burrmann; Professorin für Sportpsychologie an der TU Dortmund; Schwerpunkte: Sportbezogene Sozialisation von Kindern und Jugendlichen; soziale Ungleichheiten im Sport Esther Serwe; Akademische Rätin a.Z. an der TU Dortmund; Schwerpunkte: Schulentwicklung und Schulsportentwicklung