Tischtennistaktik

Dein Weg zum Erfolg!
ab 15,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
.
Wie oft schon warst du der bessere Spieler und hast trotzdem verloren? Richtig, letztlich kommt es nicht nur darauf an, dem Gegner in technischen Belangen überlegen zu sein, sondern ihn auch mit den richtigen Mitteln zu bezwingen. Hier erfährst du das Wichtigste über Taktik im Tischtennis, also darüber, wie die Schlagtechniken, die du immer und immer wieder trainieren musst, tatsächlich gewinnbringend eingesetzt werden können.

Tischtennistaktik
• trägt in einer altersgerechten Weise alle Aspekte der Tischtennistaktik für junge Spieler zusammen.
• Es hilft, das Spiel des Gegners zu lesen und zu entscheiden, wie das eigene Spiel etwa gegen vorhand- oder rückhanddominante Spieler gestaltet werden kann.
• Darüber hinaus gibt es wertvolle Tipps, wie man das Spieltempo als taktisches Element einsetzt, wie man die Rotation des Balls erzeugt, erkennt und mit geeignetem Schlägerbelag beeinflusst und wie das Aufschlagspiel zur taktischen Spielgestaltung eingesetzt wird.
• Mit vielen Fotos und Abbildungen, einem Fragebogen zum Selbsttest, Porträts der besten Tischtennisspieler, den offiziellen Regeln und den Taktikfüchsen, die durch das Buch führen, wird es zu einem ständigen Begleiter des eigenen Tischtennisspiels.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8403-7834-8
EAN 9783840378348
Seiten 200
Format Paperback
Höhe 240
Breite 165
Artikelnummer 137834
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Erscheinungsdatum 18.04.2022
Lieferzeit 3-5 Tage
Klaus-M. Geske, geb. 1967, ist Dipl.-Sportlehrer. Von 2000 bis 2008 arbeitete der A-Lizenztrainer als Jugendnationaltrainer für den Flämischen Tischtennisverband in Belgien. Neben seiner Trainertätigkeit in Hannover ist er in der Trainerausbildung auf Landes- und auf internationaler Ebene aktiv.

Jens Mueller, Jahrgang 1970, war von 1997 bis 2004 Bundestrainer der Deutschen Gehörlosen-Nationalmannschaft. Seit 2006 ist der Gymnasiallehrer in der Lehrerausbildung als Lehrbeauftragter an der Bergischen Universität Wuppertal und als Fachleiter Sport am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung in Neuss tätig.