Wild Card

Herausforderungen mental meistern
ab 27,99 € inkl. MwSt.
Zur Wunschliste hinzufügen
.
Druck, Stress, drohender Kontrollverlust – all das will der Mensch nicht, es hemmt die berufliche, die leistungssportliche, mitunter auch die Alltags-Performance. Wie macht man diese Herausforderungen beherrschbar?
Wild Card ist ein Leitfaden durch eben diese herausfordernden Momente – vor allem für Spitzensportler, aber auch für alle anderen High-Performer. Es spricht alle an, die große Ambitionen haben und auf den Punkt Höchstleistung bringen müssen, alle, die Extremen ausgesetzt sind und diese bewältigen wollen.
Das Beste in uns herauszuarbeiten, das lernen wir vom Spitzensport – so die Perspektive im Buch. Dieser Transfergedanke liegt nah: Konzentration, Fokussierung, Resilienz, der Umgang mit Fehlern, Selbstregulation – Vokabeln, die jedem Spitzenathleten in Trainings- wie Wettkampfphasen sehr geläufig sind. All das braucht der Hochleistungssportler; und auch jeder, der sich mit fordernden Situationen konfrontiert sieht.
Der Leser wird vom Autorengespann durch die Höhen und Tiefen eines Matches, auch eines ganzen Turniers, geführt. Die Weltklasse-Tennisspielerin Laura Siegemund gibt Einblicke in ihre psychischen Extremsituationen und deren Komplexität und löst diese Situationen zusammen mit dem Mentalcoach und Sportwissenschaftler Prof. Dr. Stefan Brunner auf. Kritische Momente werden eingefroren, ein analytischer Blick auf die Situation hilft anschließend dabei, mentale Lösungen abzuleiten. Am Ende der Lektüre soll sich der Leser befähigt fühlen, sich Matchball um Matchball zu erarbeiten. Wild Card hilft allen Sportlern und High-Performern, eine stabilere und damit bessere Version von sich selbst zu werden.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8403-7808-9
EAN 9783840378089
Seiten 272
Format Paperback
Höhe 240
Breite 165
Artikelnummer 137808
Auflagenname -11
Verlag Meyer & Meyer Fachverlag und Buchhandel GmbH
Erscheinungsdatum 12.09.2022
Lieferzeit 3-5 Tage
Laura Siegemund ist Weltklasse-Tennisspielerin, zweifache Grand-Slam-Siegerin im Doppel und Mixed sowie zweifache Olympiateilnehmerin. Sie hat die höchste Trainerlizenz des Deutschen Tennis Bundes, hat einen Bachelor of Science in Psychologie und hält Vorträge im Bereich Leistungssport und in Unternehmen.

Prof. Dr. Stefan Brunner ist Sportwissenschaftler und Mentaltrainer. Er betreut Hochleistungsathleten in verschiedenen Sportarten. Der Autor und Hochschuldozent hat in der Sportpsychologie promoviert und das Mentale immer wieder in journa- listischen und wissenschaftlichen Artikeln beleuchtet.